Dr. med Jörg Schelenz Facharzt für Augenheilkunde / Augenarzt in Bochum

Was ist besser: Brille oder Kontaktlinsen?

Bei starken Fehlsichtigkeiten ist die Kontaktlinse klar im Vorteil, weil sie das bessere Sehen bietet. Bei geringen und mittleren Sehfehlern hängt die Wahl von den persönlichen Umständen und Vorlieben ab.

Kontaktlinsen - hart oder weich?

Die meisten Kontaktlinsenträger benutzen weiche Linsen. Bei verantwortungsvollem Umgang mit den Linsen werden auch keine Probleme auftreten. Am wichtigsten ist peinliche Sauberkeit!

Die harten - eigentlich sauerstoffdurchlässig genannten - Linsen sind bei bestimmten Sehfehlern sicher die bessere Wahl. Auch können die sauerstoffdurchlässigen Linsen, wenn die anfänglichen Schwierigkeiten überwunden sind, meist über viele Jahre ohne Probleme getragen werden. Fragen Sie Ihren Augenarzt welche Wahl für Sie die bessere ist.

Mit welchen Anpassungsproblemen muß ich rechnen?

Weiche Linsen sind in der Regel von Beginn an sehr gut verträglich. Bei festen Linsen müssen Sie sich auf eine Eingewöhnungsphase von einigen Tagen einstellen, in der die Linsen von Tag zu Tag länger getragen werden können.

Kann ich Kontaktlinsen in der Sauna tragen? Und beim Sport?

Ja.
Gerade beim Sport bieten die Kontaktlinsen einen besseren Komfort als Brillen.

Wie lange kann man Kontaktlinsen ohne Pause tragen?

Die Linsen können Sie im optimalen Fall von früh bis abends tragen. Die jetzt wieder propagierten Linsen für verlängerte Tragezeit, also über Nacht, sind aus augenärztlicher Sicht nicht empfehlenswert.

Sollte man Linsenpausen einlegen?

Wenn Sie die Linsen gut vertragen - nein.

Was ist von farbigen Kontaktlinsen zu halten?

Menschen mit heller Irisfarbe können mit farbigen Linsen in der Tat ihre Augenfarbe in gewissem Maße verändern. Medizinisch ist dagegen nichts einzuwenden. Die farbigen Linsen der bekannten Linsenhersteller erfüllen die gleichen Standards wie die klaren Linsen.

Was ist der Unterschied zwischen weichen und harten Kontaktlinsen?

Die festen Linsen, sie werden auch gasdurchlässige genannt, haben einige Vorteile gegenüber den Weichen: an erster Stelle ist hier die Langzeitverträglichkeit zu nennen, auch die Sauerstoffversorgung des Auge ist prinzipbedingt besser, als bei den weichen Linsen. In der Disziplin Spontanverträglichkeit haben jedoch die weichen Linsen die Nase vorn.

Wie funktionieren Tageslinsen?

Diese Linsen werden nach dem Tragen nicht gereinigt sondern einfach weggeworfen. Diese Linsen sind die Alternative für das gelegentliche Tragen oder für den Urlaub.

Was muß bei der Pflege der Kontaktlinsen beachtet werden?

Absolute Sauberkeit ist oberstes Gebot, da die Linse ja direkt mit dem Augen in Kontakt kommt. Im Übrigen sollten Sie sich an der Gebrauchsanweisung des Herstellers des Pflegemittels orientieren.

Warum ist eine gute Pflege der Linsen so wichtig?

Da die Linse direkt auf der empfindlichen Hornhaut des Auges liegt, besteht immer die Gefahr einer Augeninfektion! Also sollten Sie sich immer bevor Sie die Linsen berühren die Hände gründlich waschen.

Welche Probleme können mit Reinigungslösungen auftreten?

Nach längerem Gebrauch können trotz optimierter Zusammensetzung der Mittel Allergien auftreten. Ein Wechsel der Reinigungsmittel hilft meist.

Was tun bei Bindehautentzündung?

Wenn das Auge rot ist dürfen die Kontaktlinsen naturgemäß solange nicht getragen werden, bis die Augen wieder gesund sind.

Kontaktlinsen und Bildschirmarbeit: Gibt es besondere Belastungen?

Da die Augen bei der Bildschirmarbeit zur Austrocknung neigen, kann es auch besonders mit weichen Linsen Probleme geben.
Spezielle Nachbenetzungstropfen können hier Abhilfe schaffen.

Wie lange sind Kontaktlinsen haltbar?

Es gibt Linsen für verschieden lange Tragedauer. Zum Beispiel die Monatslinse: diese ist für diese Dauer ausgelegt und darf nicht länger getragen werden.
Im Übrigen sollten Sie defekte Linsen sofort aussondern.

Kontaktlinsen und Kosmetik

Ein umfangreiches und heikles Thema! Zwei wichtige Tips: setzen Sie die Linse vor dem Schminken ein und achten Sie darauf, daß die Linse nie mit Fett, also z.B. Handcreme in Kontakt kommt.

Wie beeinflußt das Tragen von Linsen die Hornhaut des Auges?

Unter optimalen Verhältnissen wird die Hornhaut Ihres Auges nicht leiden. Um Schäden zu vermeiden sollten Sie jedoch bei Auftreten von Problemen nicht zögern mit dem Linsentragen zu pausieren und Ihren Augenarzt aufzusuchen.

Wie ist es mit dem Linsentragen bei Flugreisen?

Die Luft im Flugzeug ist ausgesprochen trocken. Wenn Sie zu Problemen in trockenem Klima neigen, sollten Sie während des Fluges Nachbenetzungstropfen nehmen oder ganz auf die Linsen verzichten.

Welche Umwelteinflüsse sind problematisch?

Bei starkem Sonnenlicht (im Gebirge, an der See, Schnee) und in überhitzten staubigen Räumen  neigen besonders weiche Linsen zur Austrocknung, insbesondere, wenn Sie von sich aus zum trockenen Auge neigen. In diesem Fall sollten Sie die Tragezeit der Linsen verkürzen.

Kann man Kontaktlinsen bei Altersweitsichtigkeit tragen?

Seit kurzem gibt es auch Kontaktlinsen, die die Altersweitsichtigkeit ebenfalls korrigieren können.

Kann ich mir mit Kontaktlinsen die Augen verderben?

Kontaktlinsen werden von vielen Menschen ohne Probleme getragen. Sie erfordern jedoch ein gewisses Maß an Sorgfalt in der Handhabung, insbesondere ist peinliche Sauberkeit nötig. Durch die regelmäßige, jährliche Kontrolle durch den Augenarzt können Probleme rechtzeitig entdeckt und behoben werden, so daß Kontaktlinsen lange gut vertragen werden.

An dieser Stelle verweisen wir auf die Homepage von Lensfit.de!
Hier erhalten Sie alle weiterführenden Informationen zum Thema Kontaktlinsen!

 

Augenarzt in Bochum